ENZYMAX® K

€15,00

inkl. MwSt. zzgl. klimaneutralem Versand
🟢 Sofort versandbereit - Lieferzeit: 1-2 Werktage

Hochdosiertes Enzympräparat mit Papain und Bromelain. Zum Diätmanagement von Prellungen, Zerrungen, Verstauchungen, Muskel- und Gelenkschmerzen, Schwellungen, postoperativen Ödemen, rheumatischen Erkrankungen und Arthrosen.

Verzehrsempfehlung:

Erwachsene nehmen 3x täglich 1 Kapsel unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit eine Stunde vor den Mahlzeiten ein.

ENZYMAX® K Kapseln sind magensaftresistent. Da in ENZYMAX® K ausschließlich pflanzliche Inhaltsstoffe verarbeitet werden, eignet sich dieses Präparat auch für Vegetarier.

Wichtige Hinweise:

ENZYMAX® K ist als Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke unter ärztlicher Aufsicht zu verwenden und ersetzt keine Medikamente.

Da keine ausreichenden Erfahrungen bei Schwangeren und stillenden Müttern vorliegen, ist diesen Personengruppen vom Verzehr von ENZYMAX® K abzuraten.

Bei einer bekannten Überempfindlichkeit gegen einen der Bestandteile des Präparates soll ENZYMAX® K nicht zum Verzehr kommen.

Bei einer Blutgerinnungsstörung oder der Einnahme von blutverdünnenden Arzneimitteln ist vor dem Verzehr von ENZYMAX® K eine Rücksprache mit Ihrem Arzt erforderlich.

Bitte unterhalb von 25°C lagern und vor direkter Sonneneinstrahlung schützen. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.

UVP

60 Stück (0,25 €* / 1 Stück) - UVP €20,50

120 Stück (0,21 €* / 1 Stück) - UVP €36,00

360 Stück (0,17 €* / 1 Stück) - UVP €90,30

Papaya-Fruchtextrakt (enthält Papain); Füllstoff: Maisstärke; Kapselhüllsubstanz: Hydroxypropylmethylcellulose; Ananas-Fruchtextrakt (enthält Bromelain); Papaya-Fruchtpulve; Ananas-Fruchtpulver; Citrus-Bioflavonoide (60% Flavonoide); FERMENTIERTER SOJABOHNENEXTRAKT (enthält Nattokinase); Vitamin K; Trennmittel: Magnesiumsalze der Speisefettsäuren (pflanzlich); Verdickungsmittel: Gellan; Natriumselenit (Füllstoff: Calciumcarbonat); Farbstoff: Caramel; D-Biotin

Eine Kapsel hat eine proteolytische Gesamt-Enzym-Aktivität von  1840 F.I.P.-Einheiten.

Wird gerne zusammen gekauft

Haben Sie Fragen zu ENZYMAX® K? Rufen Sie uns doch einfach an: 05245 - 92 010 0

Gratis Versand für Bestellungen über €29. Wir liefern innerhalb von 1-3 Werktagen.

Einfach und sicher bezahlen mit den vertrauten Zahlmethoden von PayPal oder Klarna.

Die Inhaltsstoffe von ENZYMAX® K

Bromelain Papain NATTOKINASE

Bromelain wird aus der Pflanze der Ananas gewonnen und stellt ein pflanzliches Heilmittel dar, das unter anderem bei Schwellungen und Entzündungen hilft.

WAS IST BROMELAIN?

Bromelain ist ein Wirkstoff, der aus der Ananas-Pflanze stammt. Er besteht aus zwei Enzymen, die Eiweiße spalten können. In Form von Nahrungsergänzungsmitteln oder konzentrierten Tabletten wird Bromelain vor allem nach Verletzungen und Operationen eingesetzt. Das Protein gelangt durch den Blutkreislauf in die Leber und wird dort abgebaut.

WAS BEWIRKT BROMELAIN?

Bromelain hat verschiedene Wirkungen. Besonders bekannt ist der Wirkstoff für seine schwellungshemmende Wirkung nach Verletzungen oder Operationen. Zudem kann der Stoff die Blutungszeit verlängern und so die Blutgerinnung positiv beeinflussen.

Darüber hinaus ist das Enzymgemisch in der Lage, Entzündungen zu lindern, die Verdauung zu unterstützen und Krebsvorstufen zu bekämpfen. Allerdings eignet sich der Stoff aus der Ananas nicht als alleiniges Heilmittel gegen Krebs. Auch bei anderen schweren Beschwerden ist eine zusätzliche Behandlung nötig.

IN WELCHER FORM KOMMT BROMELAIN VOR?

Bromelain wird normalerweise in Form einer magensaftresistenten Tablette verabreicht. Dies erklärt auch, warum der Konsum der Ananas-Pflanze nicht die gleiche Wirkung hat, denn ohne die Magensaftresistenz wird das Protein direkt im Magen verdaut. Idealerweise sollte sich die Tablette erst im Darm auflösen, um in den Blutkreislauf zu gelangen.

Papain ist ein Enzym, das in der Papaya-Frucht vorkommt. Die Kerne der Papaya sollen sich in vielerlei Hinsicht positiv auf die Gesundheit auswirken, indem sie unter anderem die Verdauung ankurbeln und Fettleibigkeit vorbeugen.

WAS IST PAPAIN?

Papain ist auch als Papayotin oder Papyacin bekannt. Es handelt sich um ein Enzym, das vor allem in den Kernen der Papaya-Frucht vorkommt. Es ist für die Verstoffwechselung von komplexen Eiweißen, also die Spaltung und Verwertung von Proteinen zuständig. Aber auch den anderen Bestandteilen der Frucht, bis hin zu den Blättern, werden schon seit Jahrhunderten heilende Eigenschaften nachgesagt.

WAS BEWIRKT PAPAIN?

Papayas sind eindeutig gut für die Gesundheit, denn neben Papain enthalten sie wertvolles Vitamin C und Vitamin B5 sowie Mineralstoffe wie Calcium, Magnesium und Kalium. Schon die Ureinwohner von Lateinamerika, wo die Frucht herkommt, wussten, dass Papaya die Verdauung fördern kann. Insbesondere die Papain-reichen Kerne der Frucht helfen bei der Ankurbelung des Stoffwechsels, weshalb sie inzwischen in der modernen Heilkunde als Unterstützung beim Abnehmen empfohlen werden. Zudem kann die Papaya das Immunsystem stärken, als natürliches Verhütungsmittel dienen und eventuell sogar Krebs heilen – ausgiebige Studien fehlen jedoch noch.

IN WELCHER FORM KOMMT PAPAIN VOR?

Papain kommt in den essbaren Kernen der Papaya vor. Auch andere Teile der Tropenfrucht, etwa die Schale und das Fruchtfleisch, enthalten Papain. Zudem gibt es das Enzym als Konzentrat zu kaufen. Ideal ist es, die frische, reife Frucht roh zu essen.

Nattokinase ist ein Enzym, das aus Japan bekannt ist. Dort wird es aus fermentierten Sojabohnen isoliert und dient dazu, das Blut zu verdünnen.

WAS IST NATTOKINASE?

Im japanischen Sojabohnengericht „Natto“ befindet sich das Enzym Nattokinase, das in isolierter Form ein wichtiges Heilmittel darstellt. Um Nattokinase zu produzieren, werden die Sojabohnen gekocht und dann mithilfe von Bakterien fermentiert. Dabei entsteht das Enzym Nattokinase, das seinerseits ein Protein aus 275 Aminosäuren ist. Dank seiner sogenannten fibrinolytischen Eigenschaften kann Nattokinase Blutgerinnsel auflösen. Daher gilt es als natürlicher Blutverdünner.

WAS BEWIRKT NATTOKINASE?

Die wichtigste Wirkung von Natto ist die Blutverdünnung, die schon vor vielen Jahren in der traditionellen japanischen Naturheilkunde erkannt wurde. Obwohl das Natto-Gericht Nattokinase enthält, ist es wirksamer, das Enzym isoliert zu sich zu nehmen. So hilft bei unter anderem bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen und gegen Müdigkeit.

IN WELCHER FORM KOMMT NATTOKINASE VOR?

Nattokinase kommt im japanischen Natto-Gericht vor, das als eines der gesündesten Lebensmittel der Welt bekannt ist. Es ist leicht verdaulich und reich an Vitaminen und Proteinen. Anfangs schmeckt Natto sehr gewöhnungsbedürftig. In Japan wird es als „Gemüsekäse“ bezeichnet und gehört zum Frühstück. Das Gericht lässt sich mit etwas Übung selbst herstellen.

Noch bessere Wirkung lässt sich durch das Nahrungsergänzungsmittel Nattokinase erzielen. Dieses ist als gefriergetrocknetes Pulver erhältlich, das zu Suppen, Soßen, Joghurts und Smoothies hinzugegeben werden kann.

Was ist ENZYMAX® K und wofür wird es eingesetzt?

ENZYMAX® K Kapseln wurden zum Diätmanagement von Prellungen, Zerrungen, Verstauchungen, Muskel- und Gelenkschmerzen, Schwellungen, postoperativen Ödemen, rheumatischen Erkrankungen und Arthrosen entwickelt.

ENZYMAX® K enthält die Enzyme BromelainPapain sowie einen Sojabohnenextrakt mit dem Enzym Nattokinase. Zusammen mit den Vitaminen H (D-Biotin) und K1 sowie Selen und Citrus-Bioflavonoiden ist diese einzigartige Kombination geeignet, Prellungen, Zerrungen, Verstauchungen, Muskel- und Gelenkschmerzen, Schwellungen, postoperative Ödemen, rheumatische Erkrankungen und Arthrosen positiv zu beeinflussen. In dieser Menge werden die Bestandteile durch normale Ernährung nicht regelmäßig aufgenommen.

Bei der Mengenangabe für Enzyme ist nicht das Gewicht in Milligramm entscheidend, sondern die biologischen (proteolytischen) Aktivitäten, ausgedrückt in F.I.P.-Einheiten. Mit einer proteolytischen Gesamt-Enzymaktivität von 1840 F.I.P.-Einheiten pro Kapsel ist ENZYMAX® K ein qualitativ hochwertiges und enzymaktives Präparat.

ENZYMAX® K enthält ausschließlich pflanzliche Enzyme und Cellulose als Kapselhülle, also keine tierischen Kapselbestandteile wie Gelatine. Somit ist ENZYMAX® K auch für Vegetarier geeignet.

Enzymax Kapseln

GESUNDHEITLICHE ASPEKTE AUF EINEN BLICK:

Energiestoffwechsel

- Biotin trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei

Knochen & Muskeln

- Vitamin K trägt zur Erhaltung normaler Knochen bei

Zellschutz & Zellteilung

- Selen trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen

Nährwertangaben

pro Kapsel pro 100 g
Brennwert 8,6 kJ (2,1 kcal) 1575,0 kJ (371,0 kcal)
Fett 4,4 mg 0,8 g
- davon gesättigte Fettsäuren 2,2 mg 0,4 g
Kohlenhydrate 476,2 mg 86,9 g
- davon Zucker 166,0 mg 30,3 g
Eiweiß 15,9 mg 2,9 g
Salz 1,0 mg 0,2 g
Zusammensetzung pro Kapsel pro max. Tagesportion(3 Kapseln)
Papaya-Fruchtextrakt 90 mg  270 mg
Ananas-Fruchtextrakt 75 mg 225 mg
Papaya-Fruchtpulver  50 mg 150 mg
Ananas-Fruchtpulver 50 mg 150 mg
Citrus-Bioflavonoide (60% Flavonoide) 30 mg 90 mg
Fermentierter Sojabohnenextrakt 25 mg 75 mg
Vitamin H 100 μg 30 μg
Vitamin K 80 μg 240 μg
Selen 10 μg 30 μg

Mehr zum Thema

Ursache von Gelenkschmerzen

Ursache von Gelenkschmerzen

Einige entzündlich-rheumatische Erkrankungen wie Arthrose und Arthritis sorgen für den Schmerz, der häufig nur einen bestimmten Körperteil betrifft...

Mehr lesen
Schmerzen im Knie

Schmerzen im Knie

In gewissem Umfang ganz normal - Wenn Sie regelmäßig Sport betreiben und Ihrem Körper durch Leistungssport das Maximum abverlangen, kann das Kniege...

Mehr lesen
Gelenkschmerzen in der Hand

Gelenkschmerzen in der Hand

Leiden Sie an schmerzenden Fingern oder zieht es unangenehm in der Hand, steht im ersten Moment eine kurzfristige Überbelastung des Gelenks im Verd...

Mehr lesen