Zum Inhalt springen

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Unser Newsletter

Alles rund um das Thema Gesundheit + Aktionen und Rabatte - melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an!

Artikel: Grüner Tee Blattextrakt

Grüner Tee Blattextrakt

Grüner Tee Blattextrakt

Grüner Tee Blattextrakt ist ein bewährtes und bekanntes Mittel aus der Naturheilkunde, das eine breite Palette an gesundheitlichen Vorteilen bietet. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Vorteile von Grüner Tee Blattextrakt.

Was ist Grüner Tee Blattextrakt?

Grüner Tee Blattextrakt wird aus den Blättern der Pflanze Camellia sinensis gewonnen. Im Gegensatz zu Schwarzem Tee wird Grüner Tee nicht oxidiert, was ihn zu einem hervorragenden Quell kraftvoller Antioxidantien macht. Diese Antioxidantien, bekannt als Catechine, haben starke gesundheitliche Auswirkungen, einschließlich der Stärkung des Immunsystems, der Vorbeugung von Krebs und der Verbesserung der Herzgesundheit.

Herkunft und Vorkommen von Grünem Tee Blattextrakt

Grüner Tee stammt ursprünglich aus Ostasien und wird heute weltweit angebaut. Die meisten Grüntee-Blattextrakte stammen aus China, aber auch aus Ländern wie Indien und Japan. Der Extrakt wird in der Regel aus den frischen Blättern oder den Blättern gewonnen, die für kurze Zeit gedämpft wurden, um ihre Wirkstoffe zu erhalten.

Grüner Tee Blattextrakt wird oft als Nahrungsergänzungsmittel verwendet, da es eine konzentrierte Form von Grüntee-Antioxidantien enthält. Es wird angenommen, dass es bei der Gewichtsabnahme helfen kann, indem es den Stoffwechsel ankurbelt und den Körper bei der Fettverbrennung unterstützt.

Darüber hinaus wird Grüner Tee Blattextrakt auch in der Kosmetikindustrie verwendet, da es aufgrund seiner entzündungshemmenden Wirkung bei Hautproblemen wie Akne und Rosacea helfen kann.

Warum ist Grüner Tee Blattextrakt gesund und wofür ist es gut?

Grüner Tee Blattextrakt bietet viele gesundheitliche Vorteile, die auf seine starke antioxidative Wirkung zurückzuführen sind. Antioxidantien wirken als Radikalfänger, indem sie freie Radikale neutralisieren, die Schäden an Zellen, Proteinen und DNA verursachen. Grüner Tee Blattextrakt hat auch entzündungshemmende Eigenschaften, die helfen, Entzündungen im Körper zu reduzieren und so das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes und anderen chronischen Krankheiten zu senken.

Zusätzlich zu diesen gesundheitlichen Vorteilen kann Grüner Tee Blattextrakt auch bei der Gewichtsabnahme helfen. Es enthält Catechine, die den Stoffwechsel ankurbeln und die Fettverbrennung fördern können. Eine Studie hat gezeigt, dass Personen, die Grüner Tee Blattextrakt zu sich nahmen, im Vergleich zu Personen, die ein Placebo erhielten, signifikant mehr Gewicht verloren haben.

Welche Vitamine und Mineralien enthält Grüner Tee Blattextrakt?

Grüner Tee Blattextrakt enthält eine Reihe von Vitaminen und Mineralstoffen, darunter Vitamin C, Vitamin E, Folsäure und Kalium.

Zusätzlich enthält Grüner Tee Blattextrakt auch Vitamin K, das wichtig für die Blutgerinnung und die Knochengesundheit ist. Außerdem enthält es Spurenelemente wie Zink und Mangan, die für den Stoffwechsel und das Immunsystem wichtig sind.

Makronährstoffe

  • 46,9 g Kohlenhydrate
  • 9,3 g Protein
  • 0,3 g Fett
  • 34,3 g Ballaststoffe

Vitamine

  • 0,1 mg Vitamin B1 (Thiamin)
  • 0,1 mg Vitamin B2 (Riboflavin)
  • 1,3 mg Niacin
  • 0,3 mg Vitamin B6
  • 36 µg Folsäure

Mineralien

  • 670 mg Kalium
  • 30 mg Calcium
  • 12 mg Eisen
  • 80 mg Magnesium
  • 640 mg Phosphor
  • 35 mg Natrium
  • 1,4 µg Selen

Unsere Empfehlung

Unsere Empfehlung

5-10%PROTECT-ORTHIM®
PROTECT-ORTHIM® Angebotab $24.21($715.43/kg)
5-10%PROTECT-ORTHIM®
PROTECT-ORTHIM® Angebotab $24.21($715.43/kg)
Produkt anzeigen

Verwendung von Grünem Tee Blattextrakt in der Medizin und Naturheilkunde

Grüner Tee Blattextrakt wird seit Jahrhunderten in der chinesischen Medizin und Naturheilkunde eingesetzt. Es enthält eine Vielzahl von biologisch aktiven Verbindungen, die sich positiv auf die Gesundheit auswirken können. Studien haben gezeigt, dass der regelmäßige Konsum von grünem Tee das Risiko von Herzerkrankungen, Schlaganfällen und Bluthochdruck reduzieren kann. Es kann auch helfen, den Blutzuckerspiegel zu regulieren, indem es Insulinresistenz reduziert.

Zudem soll Grüner Tee Blattextrakt bei der Behandlung von Hautproblemen wie Akne, Ekzemen und Psoriasis helfen. Die antientzündlichen und antibakteriellen Eigenschaften des grünen Tees können dazu beitragen, Entzündungen und Bakterien auf der Haut zu bekämpfen und somit das Hautbild zu verbessern.

In der traditionellen chinesischen Medizin wird Grüner Tee auch zur Unterstützung der geistigen und emotionalen Gesundheit sowie zur Vorbeugung von Hauterkrankungen eingesetzt.

Wirkung von Grünem Tee Blattextrakt

Aufgrund seiner starken antioxidativen Wirkung und entzündungshemmenden Eigenschaften kann Grüner Tee Blattextrakt dabei helfen, das Immunsystem zu stärken, das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes zu senken, Krebs zu bekämpfen und den Blutzuckerspiegel zu regulieren.

Neuere Studien haben gezeigt, dass Grüner Tee Blattextrakt auch bei der Behandlung von Alzheimer und Parkinson helfen kann. Die im Grünen Tee enthaltenen Antioxidantien und Polyphenole können dazu beitragen, die Gehirnzellen vor Schäden zu schützen und die kognitiven Fähigkeiten zu verbessern. Darüber hinaus kann Grüner Tee Blattextrakt bei der Gewichtsabnahme helfen, indem es den Stoffwechsel anregt und den Körper bei der Fettverbrennung unterstützt.

Grüner Tee Blattextrakt hat auch eine beruhigende Wirkung und kann dazu beitragen, Stress und Angstzustände zu reduzieren.

Was ist bei der Einnahme oder Anwendung und der Dosierung von Grünem Tee Blattextrakt zu beachten?

Grüner Tee Blattextrakt ist in Form von Kapseln, Tabletten oder Tropfen erhältlich. Die empfohlene Dosierung variiert je nach Produkt und sollte sorgfältig befolgt werden. Es wird empfohlen, Grüner Tee Blattextrakt nicht mit anderen Medikamenten einzunehmen, ohne vorher mit einem Arzt zu sprechen. Es kann auch einige Nebenwirkungen wie Übelkeit, Kopfschmerzen und Schlafstörungen verursachen.

Kann Grüner Tee Blattextrakt auch während der Schwangerschaft eingenommen werden?

Frauen, die schwanger sind oder stillen, sollten vor der Einnahme von Grüner Tee Blattextrakt mit ihrem Arzt sprechen, da es Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten haben könnte und das Ungeborene beeinträchtigen könnte.

10 Tipps zur Einnahme und Anwendung von Grünem Tee Blattextrakt

  1. Lesen Sie immer die Packungsbeilage, bevor Sie Grüner Tee Blattextrakt einnehmen.
  2. Beachten Sie die empfohlene Dosierung und nehmen Sie nicht mehr als empfohlen ein.
  3. Beginnen Sie mit einer niedrigeren Dosierung und steigern Sie sie allmählich, um sicherzustellen, dass Ihr Körper das Extrakt gut verträgt.
  4. Vermeiden Sie während der Einnahme von Grüner Tee Blattextrakt koffeinhaltige Getränke wie Kaffee und Energy-Drinks, da dies zu übermäßiger Stimulation führen kann.
  5. Nehmen Sie Grüner Tee Blattextrakt nicht auf nüchternen Magen ein, da dies zu Magenbeschwerden führen kann.
  6. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie Grüner Tee Blattextrakt mit anderen Medikamenten einnehmen, um Wechselwirkungen zu vermeiden.
  7. Verwenden Sie Grüner Tee Blattextrakt nicht als Ersatz für eine ausgewogene Ernährung und einen gesunden Lebensstil.
  8. Verwenden Sie Grüner Tee Blattextrakt nicht, wenn Sie allergisch auf Tee oder Koffein reagieren.
  9. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie während der Einnahme von Grüner Tee Blattextrakt Nebenwirkungen bemerken.
  10. Verwenden Sie Grüner Tee Blattextrakt nicht, wenn Sie schwanger sind oder stillen, ohne vorher mit Ihrem Arzt zu sprechen.