Zum Inhalt springen

11% Rabatt mit Code: EM24

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Unser Newsletter

Alles rund um das Thema Gesundheit + Aktionen und Rabatte - melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an!

Artikel: Bromelain

Bromelain

Bromelain

Bromelain ist ein Enzym, welches aus der Ananasfrucht und -stängeln gewonnen wird. Es ist bereits seit vielen Jahrhunderten als traditionelles Heilmittel bekannt und ist heute eine der am häufigsten verwendeten pflanzlichen Substanzen in der Medizin und Naturheilkunde. Bromelain gilt als sehr gesundheitsfördernd und wird in zahlreichen Anwendungsgebieten eingesetzt. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Herkunft, die gesundheitsfördernden Eigenschaften sowie die Anwendung von Bromelain.

Was ist Bromelain?

Bromelain ist ein Enzym, das in der Ananasfrucht und -stängeln vorkommt. Es handelt sich dabei um eine komplexe Mischung aus verschiedenen Proteasen, Enzymen, Enzym-Hemmer, Peroxidasen und verschiedenen niedermolekularen Substanzen. Insbesondere die Proteasen haben eine bedeutende Funktion bei der Gesunderhaltung des Körpers und sollten deshalb ausreichend zugeführt werden.

Herkunft und Vorkommen von Bromelain

Die Ananas stammt ursprünglich aus Südamerika und wird heute weltweit angebaut. Ihre Stängel und Blätter enthalten das Enzym Bromelain in höherer Konzentration als die Ananasfrucht selbst. Die Anwendung von Bromelain als Heilmittel wurde erstmals bei den Ureinwohnern Südamerikas dokumentiert und hat sich inzwischen weltweit durchgesetzt.

Bromelain wird nicht nur als Heilmittel, sondern oft auch als Nahrungsergänzungsmittel eingesetzt. Zudem wird es in der Kosmetikindustrie verwendet.

Warum ist Bromelain gesund und wofür ist es gut?

Bromelain hat sich als äußerst gesundheitsfördernd erwiesen. Es hilft dabei, Entzündungsherde im Körper zu bekämpfen und Schmerzen zu lindern. Darüber hinaus unterstützt Bromelain den Körper bei Verdauungsproblemen und verringert das Risiko von Tumoren und Zellen.

Studien haben gezeigt, dass Bromelain auch bei der Behandlung von Hautproblemen wie Akne und Ekzemen helfen kann. Es wirkt entzündungshemmend und antibakteriell, was dazu beiträgt, die Haut zu beruhigen und zu klären. Darüber hinaus kann Bromelain auch bei der Wundheilung unterstützen, indem es die Bildung von Blutgerinnseln reduziert und die Regeneration von Gewebe fördert.

Welche Vitamine und Mineralien enthält Bromelain?

Bromelain selbst enthält keine Vitamine und Mineralien, es trägt allerdings dazu bei, dass der Körper diese wichtigen Nährstoffe besser aufnehmen kann. Es unterstützt somit eine hohe Bioverfügbarkeit und Versorgung des Körpers mit wichtigen Nährstoffen.

Insbesondere fördert Bromelain die Aufnahme von Vitamin C, welches für das Immunsystem und die Kollagenproduktion wichtig ist. Auch die Mineralstoffe Magnesium und Kalium werden durch Bromelain besser aufgenommen und können somit ihre positiven Wirkungen im Körper entfalten.

Verwendung von Bromelain in der Medizin und Naturheilkunde

Bromelain wird seit langem in der Medizin und Naturheilkunde verwendet.

In der Medizin wird Bromelain häufig zur Behandlung von Entzündungen und Schwellungen eingesetzt, insbesondere in Zusammenhang mit Traumata oder chirurgischen Eingriffen.

In der Naturheilkunde wird Bromelain oft als Nahrungsergänzungsmittel eingesetzt, um die Verdauung zu fördern und Entzündungen im Körper zu reduzieren sowie zur Unterstützung des Immunsystems.

Bromelain kann in verschiedenen Formen eingenommen werden, einschließlich Tabletten, Kapseln und Pulver. Es kann auch als topisches Mittel zur Behandlung von Hautverletzungen und Schmerzen verwendet werden.

Wirkung von Bromelain

Bromelain wirkt entzündungshemmend, schmerzlindernd und immununterstützend. Es unterstützt zudem die Verdauung und sorgt dafür, dass Nährstoffe vom Körper besser aufgenommen werden können.

Studien haben gezeigt, dass Bromelain auch bei der Behandlung von Hauterkrankungen wie Akne und Ekzemen helfen kann. Es kann die Haut beruhigen und Entzündungen reduzieren. Darüber hinaus wird Bromelain auch bei der Wundheilung eingesetzt, da es die Bildung von Blutgerinnseln verhindern kann.

Was ist bei der Einnahme oder Anwendung und der Dosierung von Bromelain zu beachten?

Die Einnahme von Bromelain sollte immer in Absprache mit einem Arzt oder Heilpraktiker erfolgen, da die Dosis auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt werden sollte. Außerdem können Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln nicht ausgeschlossen werden.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass Bromelain aus Ananas gewonnen wird und daher bei Personen, die allergisch auf Ananas reagieren, zu allergischen Reaktionen führen kann. Es wird empfohlen, vor der Einnahme von Bromelain einen Allergietest durchzuführen, um mögliche allergische Reaktionen zu vermeiden.

Kann Bromelain auch während der Schwangerschaft eingenommen werden?

Für Schwangere und stillende Frauen wird von der Einnahme von Bromelain abgeraten, da keine ausreichenden Studien zu den Auswirkungen auf den Fötus oder das Neugeborene vorliegen.

Es ist wichtig, dass Schwangere und stillende Frauen vor der Einnahme von Bromelain ihren Arzt konsultieren.

10 Tipps zur Einnahme und Anwendung von Bromelain

  1. Lassen Sie sich vor der Einnahme von Bromelain von einem Arzt oder Heilpraktiker beraten.
  2. Beachten Sie die empfohlene Dosierung und nehmen Sie Bromelain niemals in höheren Dosen ein.
  3. Verwenden Sie Bromelain nicht als Ersatz für eine ausgewogene und gesunde Ernährung.
  4. Lagern Sie Bromelain immer an einem kühlen und trockenen Ort.
  5. Vergewissern Sie sich, dass Sie auf das verwendete Produkt nicht allergisch oder überempfindlich reagieren.
  6. Nehmen Sie Bromelain nicht gleichzeitig mit anderen Arzneimitteln ein, ohne dies vorher mit einem Arzt oder Apotheker abzuklären.
  7. Vermeiden Sie die Einnahme von Bromelain bei Magen-Darm-Entzündungen.
  8. Falls Sie Nebenwirkungen oder Unverträglichkeiten bemerken, sollten Sie die Einnahme von Bromelain umgehend abbrechen.
  9. Informieren Sie Ihren Arzt oder Heiler, falls Sie eine Operation planen oder bereits durchgeführt haben, bevor Sie Bromelain einnehmen.
  10. Beachten Sie, dass Bromelain nur begleitend zu einer medizinischen Behandlung eingesetzt werden sollte und keinesfalls eine ärztliche Beratung ersetzt.

Unsere Empfehlung für Sie

Packung von Enzymax vor hellblauem Hintergrund

Unsere Empfehlung für Sie

ENZYMAX® KENZYMAX® K
ENZYMAX® K Angebotab €18,90(€520,66/kg)
(12)
Packung von Enzymax vor hellblauem Hintergrund
ENZYMAX® KENZYMAX® K
ENZYMAX® K Angebotab €18,90(€520,66/kg)
(12)
Produkt anzeigen