Woher stammen die Inhaltsstoffe der orthim-Produkte?

Die Inhaltsstoffe kommen aus der ganzen Welt und werden
sorgfältig nach Qualität und Reinheit ausgesucht.

Stellt orthim die Produkte selbst her?

Wir lassen unsere Produkte in zertifizierten Produktionsstätten unter strengen Qualitätsrichtlinien herstellen und produzieren. Auf diese Weise können wir sicherstellen, dass jedem Produkt „gerecht“ wird und je nach Anforderung die erforderlichen Prüfungen während des Herstellungsprozesses erfolgt sind. Damit garantieren wir eine gleichbleibende, hohe Qualität für jedes einzelne Produkt.

Wo erhalte ich orthim-Produkte?

Sie erhalten unsere Produkte in Apotheken, bei Amazon oder
können über unseren Online-Shop direkt bei uns bestellen.

Warum steht bei Ihren Produkten nicht, wofür sie eingenommen werden können?

Nahrungsergänzungsmittel sind nicht mit Arzneimittel zu verwechseln, die meist in der Apotheke verfügbar sind und mit einer bestimmten Indikation versehen sind, z. B. für Erkältungssymptome.

Nahrungsergänzungsmittel hingegen zählen zu den Lebensmitteln, sie sollen „die Nahrung ergänzen“ und eine Lücke füllen, die durch das Fehlen bestimmter Nährstoffe oder einen erhöhten Bedarf entstehen können. Letzteres kann durch sogenannte Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke unterstützt werden. Diese dienen bei einem wissenschaftlich anerkannten Nährstoffmangel aufgrund einer Erkrankung zum Diätmanagement einer Krankheit und sind unter ärztlicher Aufsicht zu verwenden.

Nahrungsergänzungsmittel dürfen hingegen nur mit sogenannten Health Claims versehen werden. Dabei handelt es sich um zulässige gesundheitsbezogene Angaben für einen jeweiligen Inhaltsstoff. So ist bei Vitamin C beispielsweise wissenschaftlich nachgewiesen, dass „.. (d)er Körper [braucht] Vitamin C zur Unterstützung seiner Abwehrkräfte braucht.“

Der Gesetzgeber hat ganz klare Vorgaben, dass im Zusammenhang mit Nahrungsergänzungsmitteln im Allgemeinen keine Heilaussagen getätigt werden dürfen, denn heilen dürfen nur Arzneimittel.

Das bedeutet für uns als Hersteller, dass wir nicht die Indikation benennen dürfen, auch wenn bspw. in der traditionellen chinesischen Medizin Maitake- und Shiitake Pilze bereits seit Jahrhunderten für bestimmte Beschwerdebilder und zur Vorbeugung von Erkrankungen eingesetzt werden.

Es liegt demnach am Verbraucher, sich zu informieren und dann zu entscheiden, was unterstützen oder helfen kann, den Körper wieder in ein Gleichgewicht zu bringen.

Warum sind die orthim-Produkte in Blister-Verpackungen, warum nicht in Glas?

Blister-Verpackungen erfüllen höchste hygienische Standards, Verunreinigungen, Staubpartikel und Feuchtigkeit haben so keine Chance.

Wir wissen, dass das Leben nicht immer geradlinig verläuft. So ist vielleicht auch mal eine Einnahmepause notwendig. Und wenn Sie mit Ihrem orthim-Produkt wieder beginnen möchten, brauchen Sie sich keine Gedanken machen, wie lange die Packung bereits angebrochen ist. Solange sie innerhalb des MHD ist, haben Sie mit jeder Kapsel eine „frische“.

Gibt es Besonderheiten hinsichtlich der Lagerung und wie lange sind die Produkte haltbar?

Grundsätzlich gilt für unsere Nahrungsergänzungsmittel dasselbe wie für alle anderen Präparate: Sie sollten trocken, kühl und eher dunkel gelagert und außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahrt werden. Des Weiteren sollte kein Nahrungsergänzungsmittel nach Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums mehr verwendet werden.

Auch bei unserer Kosmetik (LAVIAN dermal, HORMA, DECUBITAN und TERRAZYM GEL) liegen Sie mit der Aufbewahrung an einem trockenen und eher kühlen Ort immer richtig. Nach Anbruch ist jedes Produkt in der Regel 6-12 Monate verwendbar. Sollten Sie eine Veränderung des Geruchs, der Farbe oder Konsistenz bemerken, sollten Sie die Creme nicht mehr verwenden. Auch das gilt grundsätzlich für Salben, Lotionen und Cremes jeglicher Hersteller und Marken.

Wie sieht es mit der Entsorgung aus?

Die Umverpackung wie auch die Beipackzettel gehören ins Altpapier. Volle Blister gehören in den Restmüll, leere Blister in den Gelben Sack oder die Gelbe Tonne.

Leere Creme-Tuben sowie der TERRAZYM-Pumpspender können im Gelben Sack entsorgt werden.

Wie hoch sind die Versandkosten?

Die Versandkosten betragen 3,50 €. Ab einem Einkaufswert von 39,00€ liefern wir versandkostenfrei.

Liefern Sie auch an Packstationen?

Da wir ausschließlich mit DHL versenden, können Sie sich Ihre Bestellung natürlich auch an eine Packstation liefern lassen. Tragen Sie dazu bei der Adresse Ihre bevorzugte Packstationsnummer ein, im Feld „Wohnung, Zimmer, usw.) können Sie Ihre Postnummer eintragen.

Beachten Sie, dass Sie für die Nutzung der Packstation ein Kundenkonto bei der DHL benötigen. Weitere Informationen sowie eine Packstations-Suche finden Sie auf

Liefern Sie auch ins Ausland?

Aktuell liefern wir ausschließlich innerhalb Deutschlands.
Das Ziel ist es, unsere Produkte international versenden zu können – zu bezahlbaren Konditionen. Wir halten Sie auf dem Laufenden. 

Wie lange dauert der Versand, wenn ich bei Ihnen im Shop bestelle?

Sobald Sie Ihre Bestellung aufgegeben haben, erhalten Sie
Ihre orthim-Produkte in der Regel innerhalb von 1-3 Tagen. Sie bekommen immer einen Link zu einer Sendungsverfolgung der DHL, sodass Sie immer wissen, wo sich Ihre Bestellung befindet. 

Muss ich bei Ihnen ein Kundenkonto erstellen?

Nein, Sie brauchen kein Kundenkonto bei uns einrichten, Sie können auch ganz bequem als Gast bestellen. Noch schneller geht es, wenn Sie den Express-Checkout nutzen: Sie brauchen dazu nur ein PayPal-, Google Pay- oder Apple Pay-Konto und melden sich in diesem Konto an. Darauf wird automatisch Ihre Lieferadresse und Ihre hinterlegten Zahlungsmodalitäten übernommen.

Welche Zahlungsmöglichkeiten bietet orthim an?

Beim Thema Zahlung gehen wir für Sie auf Nummer sicher. Daher können Sie bei uns zwischen den gängigsten und sichersten Bezahlmethoden wie Paypal, Kreditkarten (American Express, Maestro, Mastercard, Visa), Apple Pay, Klarna, Klarna Sofort, Google Pay entscheiden.

Wie sieht es mit Rabatten aus?

Natürlich haben wir auch ein paar „Schmankerl“ auf unserer Seite: Profitieren Sie zum Beispiel von unseren Volumen-Rabatten, wenn Sie von einem Produkt zwei und mehr kaufen.

Oder sparen Sie bis zu 10% gegenüber den Einzelpreisen mit unseren Spar-Paketen, die optimal miteinander kombiniert sind.

Ich habe einen Rabattcode. An welcher Stelle kann ich diesen einlösen?

Sie können Ihren exklusiven Rabattcode im Checkout im Feld
„Rabattcode“ eingeben und nach Klick auf „Anwenden“ wird Ihnen Ihr Preisvorteil angezeigt.

Ich habe etwas falsch bestellt. Was soll ich tun?

In solchen Fällen nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Wir finden die perfekte Lösung für Sie.